Luftreinigung mit Hilfe von Ozon

Wie funktioniert die UV-C Ozon Desinfektion ?

Die Natur ist bekanntlich der beste Lehrmeister und die antibakterielle Wirkung von natürlichem UV-C Licht, produziert durch unsere Sonne, ist seit langem bekannt.

Bei der UV-C Ozon Desinfektion wird die natürliche Entstehung von Ozon durch Sonnenstrahlung kopiert. Auf kontrollierte Weise wird UV-C Licht produziert, welches in Verbindung mit Sauerstoff Ozon erzeugt. Es entstehen KEINE schädlichen Stickoxidrückstände. Das Ozon bewirkt die Geruchsbeseitigung und Luftentkeimung. UV-C Ozon Desinfektion ist die umweltfreundlichste Methode, um lästige Gerüche und gesundheitsgefährdende Mikroorganismen nachhaltig zu beseitigen. Es sind weder Filter noch Chemikalien notwendig.

Bei der Reinigung wird die belastete Luft mit Hilfe eines integrierten Ventilators in das Innere des UV-C Ozon Generators gesogen. Hier passiert sie einen speziell entwickelten Photozonstrahler. Dabei verbindet sich das Ozon mit den Geruchsmolekülen und oxidiert/neutralisiert diese. Gleichzeitig werden in der Luft befindliche Mikroorganismen wie Viren, Bakterien und Sporen inaktiviert. Anschließend wird die nun geruchsfreie, desinfizierte Luft in den Raum zurückgeführt.

Diese UV-C Ozongeneratoren wurden für den Dauerbetrieb entwickelt. Die Ozonkonzentration ist gering und überschüssiges, nicht oxidiertes Ozon wird sofort in Sauerstoff umgewandelt. Eine gesunde und umweltfreundliche Lösung für dauerhaft reine Luft.

Bei Problemen mit Schimmelpilzen im Haus, Sporen von Microsporum Canis und besonders intensiven Gerüchen (Tierurin, Moder- oder Kadavergeruch und andere, ähnlich hartnäckige Düfte...) ist eine Sanierung der Räumlichkeiten notwendig. Für diese speziellen Fälle wurden UV-C Generatoren mit einem hohen Ozonausstoß entwickelt. Diese Generatoren laufen über einen der jeweiligen Raumgröße angepassten Zeitraum und fluten die Umgebung mit konzentrierten Mengen Ozon. Menschen und Tiere müssen während der Behandlung den Raum verlassen. Abschließend wird der Raum gut gelüftet und die Sanierung ist abgeschlossen.

UV-C Ozon Generatoren mit hohem Ozonausstoß sind vielseitig einzusetzen. Der Unterschied zu den UV-C Ozon Generatoren für den Dauerbetrieb ist die zusätzlich stattfindende Oberflächendesinfektion. Selbst in Wände eingedrungene Schimmelpilze werden zuverlässig abgetötet, und Pilzsporen auch im hintersten Winkel eliminiert.